D&Z Service box logo
Home  uber uns Ankauf DZ Service box Kontakt

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Service
 
Prüfstraße §57a Überprüfung
service

Wir wechseln für Sie:
•  Motoröl
•  Ölfilter
•  Getriebeöl
•  Differentialöl

Das Motorenöl spielt eine wichtige Rolle bei der Leistungsentfaltung und dem Schutz des Motors. Es ist nicht nur Schmierstoff, sondern hat weitere wichtige motorische Aufgaben:
•  Reduzierung von Verschleiß (der sich gegeneinander bewegenden Motorteile)
•  Motorensauberkeit
•  stabile Viskositätslage
•  Rußdispergiervermögen
•  Dichtungsverträglichkeit
•  Berücksichtigung von Umweltaspekten

Die Schmierstoffe für Fahrzeuge (Motoren- und Getriebeöl) werden mit SAE-Klassen (SAE=Society of Automotive Engineers) beschrieben.
Hier sind festgelegt:

•  Temperaturen für die Viskositätsmessungen
Viskositätsgrenzwerte
Klassenzuordnungen

•  Die SAE- Viskositätsklassen wurden festgelegt, um den Verbrauchern die Auswahl des richtigen Öls zu erleichtern.

•  Diese Viskositätsklassen (SAE-Klassen) sind aufgegliedert in Bezeichnungen für Einbereichsöle, für Sommer- und Wintereinsatz (W = Winteröle). Für Motorenöle wurden die Klassen von SAE 0W (sehr dünnflüssig) bis SAE 60 (sehr dickflüssig) festgelegt. Für Getriebeöle definiert man die Klassen SAE 70W (dünnflüssig) bis SAE 250 (dickflüssig) Schmierstoffe, die mehrere Viskositätsklassen abdecken, nennt man Mehrbereichsöle. Eine typische Viskositätsklasse für synthetische Mehrbereichs-Motorenöle ist SAE 5W 40. Für moderne synthetische Hochleistungs-Motorenöle SAE 10W-40 oder 5W-40. Eine gängige SAE-Klasse für Mehrbereichs-Getriebeöle ist SAE 75W-90.

 
Prüfstraße §57a Überprüfung Auspuff Service Windschutzscheibe rep. • Stossdämpfer Service Diagnose Bremsen Ser. Orginalteile Klimaanlagenservice Felgen

Car logos